Facebook hat sich nie um Datenschutz gekümmert

facebook logoLiebe Kunden, Interessenten und Besucher meiner Seiten,

ich habe mich jahrelang schwer getan mit der Entscheidung, die „sozialen“ Netzwerke wie Facebook, Google und Twitter zu nutzen, weil damit nicht nur Vorteile einhergehen, sondern erhebliche Nachteile mit weitreichenden und weltweiten Folgen, denn sämtliche Aktivitäten wurden und werden gespeichert, Daten gesammelt und verkauft sowie weitergeleitet ebenso wie die aus den Daten erstellten Profile an die Geheimdienste weitergegeben. Sonderlich aktiv war ich ohnehin nicht, da ich persönliche Gespräche vorziehe.

Nachdem Facebook und Co. sich nie um Datenschutz gekümmert haben und aus dem Verkauf von Daten ein Milliardengeschäft gemacht haben, sorgte die Empörung von Bürgern und Datenschützern für die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU, die nun ab dem 25. Mai in Kraft tritt. Nach dem das Sammeln und der Abverkauf der Daten seinen Zweck erfüllt hat, wird nun den kleinen Firmen und Mittelständlern das Leben durch die DSGVO schwer gemacht, wir haben erhebliche Kosten zu tragen für externe Datenschützer ebenso wie das Risiko, der Abmahn “industrie“ zum Opfer zu fallen und erhebliche Strafzahlungen leisten zu müssen.
Weiterlesen

Etikette – Alles andere als verstaubt und antiquiert

So mancher wird sich fragen, was Etikette mit Berufsberatung zu tun hat. Auf dem ersten Blick mag da kein Zusammenhang bestehen, bei näherem Hinsehen sehr wohl! Denn was nützt die beste Beratung, wenn man hinterher den Traumjob nicht bekommt, weil man an ganz anderen Dingen scheitert? Im Verlauf meiner Hunderten von Beratungen musste ich feststellen, dass über 80 Prozent meiner Kunden hier teils erhebliche Mängel bei den Tischmanieren aufweisen. Die meisten wissen nicht einmal, wie man eine Gabel korrekt hält, sondern halten diese, wie eine Forke zum Ausmisten. Daher ist mir dieses Thema ein Herzensanliegen und auch einen Artikel wert.
Weiterlesen

Wie komme ich an ein Praktikum?

Diese Frage bewegt viele Schüler und Studenten und es gibt nicht die eine goldene Antwort darauf. Das hängt nämlich von der Art des Praktikums ab.

Es gibt im Wesentlichen drei  Arten von Praktika:

1. Das Schulpraktikum über ein bis zwei Wochen, das in der Regel von Realschulen gefordert wird,
2. Praktika in der Zeit zwischen Schule und Ausbildung oder Studium,
3. Praktika während des Studiums. Weiterlesen

Xing: Das unverzichtbare Netzwerk-Tool

_Xing_shutterstock_174499082_ra2studioSo wie Facebook kaum noch wegzudenken ist, wird XING, die führende deutschsprachige Business-Networking-Plattform im Internet, immer unverzichtbarer. Jede Woche registrieren sich tausende neuer Mitglieder, doch kaum jemand weiß, wie er XING optimal für sich nutzen kann, dabei kann die Kontakt-, Kunden- und Jobsuche mit XING so einfach sein. Weiterlesen